Con-Hon oder ConHon ist die Fan-Bezeichnung für kleine Bücher (meistens DIN A5), die auf Anime-Conventions oder unter Freunden herumgereicht werden und in die man kleine (Manga-)Bilder zeichnet oder Sprüche/Grüße schreibt. Beliebte japanische Mangaka haben manchmal einen ganzen Stapel davon abzuarbeiten, aber auch in der deutschen Manga-/Anime-/J- Fanszene sind ConHons seit geraumer Zeit sehr beliebt und gehören eigentlich zur Grundausstattung eines jeden Fans.

Der Begriff leitet sich ab von „Convention“ (einem meistens mehrtägigem Treff, arrangiert von Manga- und Anime-Verlagen für Fans) und „Hon“ (japanisch für Buch).

Verschiedene Veranstaltungen legen offizielle Gästebucher aus, in diesem Fall spricht man meistens von einem Conbuch.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Con-Hon

Gratis bloggen bei
myblog.de


b {color:#8B0000;} i {color:#B22222;} u {color: #000000; border-bottom: 1px solid #8B636C; letter-spacing:1px} s {color:#8B3626;}